Flammhemmendes Gewebe

Verzögerte Entflammbarkeit von Geweben

Flammhemmendes Gewebe leistet einen wichtigen Beitrag zu Textilien, an die besondere Sicherheitsanforderungen gestellt werden. Textilien, die im Veranstaltungsbereich eingesetzt werden, müssen besonders hohe Kriterien hinsichtlich Brandschutz erfüllen. Bei Zusammenkünften größerer Menschenansammlungen kann aus Vorgaben hinsichtlich der Brandschutzbestimmungen auch die Sicherheit anwesender Menschen abgeleitet werden.

Auch im Arbeitsalltag verschiedener industrieller Branchen sind Vorkehrungen hinsichtlich der Arbeitssicherheit zu erfüllen, etwa im industriellen Bereich. In der Petrolindustrie, der Elektroindustrie sowie in Arbeitsbereichen chemischer Vorgänge sind eine Vielzahl von Vorgängen möglich, in denen eine plötzliche Hitzeentwicklung, zum Beispiel durch Funkenflug, die Entwicklung von Flammen oder offenen Feuern begünstigen kann. Arbeitskräfte, die sich in unmittelbarer Nähe dieser Flammenherde aufhalten gilt es entsprechend zu schützen. In der Arbeitsbekleidung dieser Personenkreise ist die Anwendung von flammhemmendem Gewebe deshalb unerlässlich. Im Ernstfall wird den Menschen ausreichend Zeit verschafft um sich aus dem Gefahrenbereich zu begeben, sollte diese bereits in direkten Kontakt mit Flammen geraten sein.